Extra natives Olivenöl aus biologischem Anbau



Olivensorte: Moraiolo 90%

Ursprung: Anbaugebiet Colli Assisi, am Südhang des Monte Subasio, in 500 m ü. d. M.

Alter der Bäume: etwa 100 Jahre.

Boden: Dünne Schicht aus von der Kalksteinverwitterung des Monte Subasio entstandenem steinigem Boden, besonders gut geeignet für den Anbau von Oliven.

Sorteneigenschaften: Sehr robuste, eher kleine, mittelkräftige Bäume. Schwankender Ertrag, aber hochwertige Qualität und gute Ölausbeute.

Bewirtschaftung: Begrünter Boden. Ausschließlich organische Düngung, manueller Baumschnitt.

Erntezeitraum: Mit einsetzender Reife, Anfang November.

Erntemethode: Handpflückung. Die Oliven werden in eigenen Erntekisten direkt in die Ölmühle gebracht.

Pressmethode: Kaltpressung auf einer Presse mit kontinuierlichem Zyklus innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte. Dies garantiert, dass die organoleptischen Eigenschaften des Öls lange Zeit unverändert erhalten bleiben.

Organoleptische Bewertung: Intensiv grün, in der Nase Anklänge an Artischocke und Kräuter, mächtige Wirkung am Gaumen, intensiver Geschmack und Struktur. Im Abgang sehr fein, lange anhaltend. Nicht sehr aggressiv, gut ausbalanciert zwischen leicht bitter und scharf, mit Anklängen an Rucola, Rosmarin und Spargel.

Passende Gerichte: Verleiht allen Gerichten klaren, kräftigen Geschmack, Würze und Komplexität. Hervorragend kalt zu Salaten, Hülsenfrucht- und Getreidesuppen, rotem, gegrilltem Fleisch. Ideal für Bruschetta.

Analysedaten:
Säuregehalt: 0,19 %
Peroxidzahl: 3,79 meq. O2/Kg
Polyphenole insgesamt: 156 mg/kg

pdf Kartepdf Karte

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View Privacy Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.