Die GRÜNE Seite der Kellerei Sportoletti

Im Umbrien leben, heißt, seinem Land täglich Achtung zollen, denn die Tatsache, dass wir Weinerzeuger sind, verdanken wir diesem Land.
Seinem Land Achtung zu zollen bedeutet, so vorzugehen, dass es heute Frucht bringt und es auch morgen noch kann, für die nächsten Generationen, die zukünftigen Protagonisten unserer Geschichte.
Seit vielen Jahren arbeiten wir von Sportoletti tagtäglich daran, mit unserem Endprodukt einen Wein zu erzeugen, der sein Terroir perfekt zum Ausdruck bringt.
Unser grünes Energie-Projekt wurde 2007 angedacht, als der Beschluss gefasst wurde, eine Photovoltaik-Anlage von 400 m2 zu installieren, die im Juli 2008 ans Netz ging. Die Module der Anlage wandeln Sonnenenergie direkt in elektrische Energie um, ohne irgendeinen Brennstoff zu benutzen.
Die Wahl unter den verschiedenen möglichen Lösungen fiel auf eine teilintegrierte Anlage mit Modulen auf dem Dach der Kellerei, die sich auf das Landschaftsbild am wenigsten störend auswirken. Eine mittelgroße Anlage mit einer Produktion von über 40 kWp: Damit ist der Betrieb tagsüber so gut wie völlig autonom und schafft es, mehr als 40% der gesamten produzierten Energie als saubere Energie zu verkaufen.

This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

View Privacy Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.